Warum es keine Playstation3 ISO-Loader gibt

by Michi on Januar 7, 2008

.. und wahrscheinlich auch nie noch ne Weile nicht geben wird.

In letzer Zeit häufen sich zu vielerlei Leidwesen im Playstation-Forum des gulli-boards die Anfragen nach einem „Iso-Loader“ für die PS3 oder sonst wie irgendwelchen Möglichkeiten, gebrannte PS2 oder PS3 Spiele ans Laufen zu bekommen. Tatsächlich ist dies bis zum heutigen Tage nicht möglich. Weil ich mir just gestern zum zweiten Mal den Votrag Deconstructing Xbox 360 Security vom diesjährigen 24C3 angesehen habe, will ich mal grade ein paar Worte darüber verlieren, warum das so ist.

Zunächst gilt es hier grundlegend zwei „Parteien“ zu unterscheiden. Die Hacker und die Cracker. Motivation der Hacker (in diesem Fall!) ist, in geschüzte Systeme einzudringen und die damit verbundenen Sicherheitsmechanismen außer Kraft zu setzen. Im Fall des Votrags „Deconstructing Xbox 360 Security“ zB geht es darum, einen Weg zu finden, um den komplett-Verschlüsselten Arbeitsspeicher der XBOX360 zu entschlüsseln und entsprechenden eigenen Code darin auszuführen.
Die Cracker (in diesem Falle auch vorsichtig als „Softwarepiraten“ zu bezeichnen) setzen dort an, wo die Hacker aufhören. Während sich ein Hacker damit zufrieden gibt, einen Weg in das System gefunden und eigenen Code ausführbar gemacht zu haben (Stichwort: „Homebrew“), nutzt der Cracker die vom Hacker erarbeitete Information, um zB ein System so zu modifizieren, dass es auch gebrannte Spiele Sicherheitskopien entweder direkt von der Festplatte oder von einem Rohling ausführt. Der Cracker profitiert also von der Arbeit des Hackers. Natürlich kann Hacker und Cracker die selbe Person sein – häufig ist das aber eher nicht der Fall.

Was hat das ganze jetzt mit dem hacken der Playstation3 zu tun? Ganz einfach: Sony hat (fast) alles richtig gemacht. Es ist bekanntlich ohne Probleme und von Sony gewollt, möglich, ein Linux-System auf der PS3 zu installieren. Eigene (Homebrew) Software auszuführen ist also kein Problem. Lediglich der Grafikbeschleuniger steht unter Linux nicht zur Verfügung. Alles andere hingegen schon. Das führt dazu, dass den Hackern jegliche Motivation fehlt, die Playstation zu knacken. Schließlich gibt es aus ihrer Sicht keinen Grund dazu.
Die Cracker sind daher „auf sich Allein gestellt“. Es fällt also ein (wohl nicht unerheblicher) Teil an Denkkraft weg. Das heißt natürlich nicht, dass es niemals gelingen (nichts ist ja wirklich sicher ;)) wird – aber es ist durchaus anzunehmen, dass sich dieser Prozess noch eine ganze Weile hinzieht.

12 comments

Tja, nette Theorie, allerdings lässt du ausser Acht, dass es noch weit mehr an Motivation da draussen für die „Hacker“ existiert.
Anerkennung, Geld, Jobs etc……..
Die besten Teams arbeiten am Hack der PS3, da gibt es kaum einen der nicht damit beschäftigt ist.
Es ist einfach schwer und mehr nicht!

by Kmirf on 24. Januar 2008 at 00:02. #

Wie gut man hier mir Kritik umgehen kann…

Dann kannste das Kommentarfeld gleich wegmachen wenn man die Warheit nicht ertragen kann.

by Kaja on 24. Januar 2008 at 06:54. #

Gebt mir wenigstens die „Chance“ Kommentare hier freizuschalten. Desweiteren dulde ich hier keine beleidigenden Beiträge. Daher ist dein erster Beitrag, Kaja, auch nicht freigeschaltet. Nach dem Zweitkommentar von dir hier schonmal gar nicht. Vielleicht liest du meinen Beitrag einfach nochmal – vielleicht verstehst du dann mehr von dem was ich sagen will, ok?

Kmirf: Sicherlich richtig.Aber die, die du als die „Teams“ bezeichnest, sind in meinen Augen die Cracker, nicht die Hacker. Natürlich geht es auch um Anerkennung – das zB der RSX nicht geknacht ist (aber sicherlich gecracked werden wird!!) steht ja auch oben im Beitrag. Aber auch nur von der möglichkeit, den RSX nativ anzusprechen ist man ja nicht automatisch in der Lage, Sicherheitskopien auf einem System auszuführen.

Kaja: Woher ich meine Informationen nehme? zB aus dem Oben verlinkten Vortrag „Deconstructing Xbox 360 Security“, den man sich legal über das Torrent-Netzwerk nochmal anschauen kann. Tu das doch einfach mal. Woher nimmst du deine INformationen?

by Michi on 24. Januar 2008 at 09:40. #

Naja, offen gestanden, wo hab ich den Autor beleidigt? Ich hab sachlich dazu geantwortet, und wenn du nicht akzeptieren kannst das deine Aussage schlichtweg inkorrekt/ rein hypothetisch ist, und das nicht akzeptieren kannst, dann tut mir´s leid, jedoch frag ich mich dann wieso du das Kommentarfeld nicht deaktivierst.

So, und um ein wenig Einsicht zu zeigen, formulier ich’s mal anders.:
Wieso besteht keine Motivation das Gerät zu hacken, denn ein Linux zu installieren das kann Mittlerweile jeder Viertklässler , die Anwendung ist dann ein ganz andres Ding.

Deine Hypothese in Ehren, aber der Reiz daran ist, das die Betriebssoftware auf der PS3 von Sony das macht was die Hacker/ Cracker wollen, und sei’s nur ein kleines Hello World, das kann ich aufm Linux zwar auch, muss aber dafür keine Barrieren brechen, sondern einfach nur ‚printf „hello world“‚ eingeben, damit wäre das Ziel zwar erreicht, aber zu 80% am eigentlich Sinn und Ziel vorbei gegangen.

Denn da du von Hombrew redest, weisst du bestimmt auch das Tuxracer nicht automatisch zur PS3-Hombrew wird nur weil es darauf läuft oder? Denn Hombrew im eigentlichen Sinne ist „vom Hersteller nicht autorisierte Software […]“.

So, in diesem Sinne, Ahmen.

by Kaja on 24. Januar 2008 at 14:04. #

Tja, wenn dem so ist, hätte dann jemand die Güte mir zu erklären warum eine PS2 die in Japan hergestellt wird sämtliche sicherheitskopierten Spiele auch ohne Chip abspielt und die europäische Version nicht. <- Das ist nicht nur Hörensagen, sondern fakt, weil ich sie selbst habe. Mich würde es nicht wundern, wenn das bei der PS3 ebenso ist.

by Thargor on 26. Juni 2008 at 11:10. #

Hallo zusammen.

Ist recht interessant was ich hier so lese. Aber ich glaube davon kein Wort!

Wenn man einfach mal nach ISO-Loader oder ähnlichem „googelt“ dann wird man feststellen, dass die Existenz (und sogar die Diskusionen und Spekulationen darüber) in jedem Forum vehement abgestritten wird. Das wundert mich ehrlich gesagt zu tiefst… Denn ich kenne wirklich KEIN Thema das so extrem von allen usern abgeschmettert und unter den Tisch gekehrt wird.

Wie man sich Pre***re beschafft oder PS2-Spiele auf nicht wirklich legale Weise bezieht, und nutzt wird bis ins kleinste Detail beschrieben, so dass es von jedem verstanden und nachgemacht werden kann. Nur nicht bei der PS3.

Also ist mein persönliches Fazit daraus, dass Diskussionen darüber ganz gezielt „geblockt“ werden. Warum…!? Hier nur eine mögliche Antwort: Wenn ihr wisst wie man durch eine Gesetzeslücke jedes Jahr mehrere Tausend Euro Steuern sparen kann, würdet ihr es in die Welt hinaus posaunen, so dass das Gesetz bald geändert wird und ihr nichts mehr davon habt??? Oder behaltet ihr es doch lieber für euch damit ihr noch seeehhr lange etwas dvon habt??

P.S.: Dieser Beitrag soll nur ein Denkanstoß an all diejenigen sein, die offen für dieses (wie mir scheint) sensieble Thema sind.

Gruß

Denkedran

by Denkedran on 25. Oktober 2008 at 09:57. #

Interesante These. Allerdings halte ich es nicht für sehr wahrscheinlich, daß es einen kleinen elitären Kreis der PS3-Spieler gibt, die in der Lage sind, ISOs von der Festplatte o.Ä. auszuführen.
Jedes System in der Vergangenheit wurde gehacked, cecracked und dieses für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
Warum sollte das jetzt bei der PS3 anders sein?
Die PSP z.B. wird genau so upgedated, wie die PS3. Dafür gibt es das downgrading, um das Betriebsprogramm immer auf dem gleichen (gecrackten) Stand zu halten.
Ich denke nicht, daß sich das bei der PS3 ändern wird. Es dauert halt nur ein bisschen.
BTW: Leute, kauft euch die Spiele doch lieber. Einige davon sind sogar ihr Geld wert.

by Philipp on 19. November 2008 at 22:20. #

Hat schon mal jemand daran gedacht, dass Sony vielleicht dafür bezahlt (und zwar nicht zu knapp), damit kein Isoloader auf den Markt kommt..? Ich denke einige haben das System längst geknackt, nur macht Sony diese Masterminds mundtot mithilfe einiger Milliönchen. Denn was sind schon ein paar Millionen für sone Handvoll verfickter Hacker, gegen mehrere Milliarden Verlust durch einen Isoloader. Immerhin verdient Sony am eigentlichen Gerät PS3 null komma nix, sondern nur an den Spielen. So müssen die ja ALLES daran setzen, um ihr ohnehin schon nicht besonders gut laufendes Flakschiff (vgl. Wii) auf dem Markt zu halten. Einzige Möglichkeit sind also völlig überteuerte Spiele.

Mal nebenbei bemerkt, isses sowieso ne Frechheit Spiele wie GTA4 so anzupreisen mit hammermäßigen angeblichen In-Game Über-Screenshots und dann so eine erbärmliche PS2 Grafik zu präsentieren. Scheiß Sony Faker!

Chris

by Chris on 29. Dezember 2008 at 12:17. #

Zu Linux! Der Grafikchip liegt frei! Es ist mitlerweile möglich über Linux darau zuzugreifen und 3D darzustellen! Allerdings sind Komplexse Spiele nicht drin da der Arbeitsspeicher zu klein ist! Und wegen dem ISO Loader, der ist soweit ich weis fast vertig! Wird letzendlich genauso kommen wie bei der PSP mit ner CFW! Allerdings habt Ihr alle Recht es gibt Games wo der Kauf einfach Pflicht ist!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

by Optic on 31. Dezember 2008 at 11:54. #

Das ist doch genau der grund weswegen die Hacker bzw Cracker erst recht hand anlegen wollen sowohl hacker als auch cracker werden den rsx grafikchip <ausnutzen wollen umsozusagen die ps3 komplett zu entschlüsseln die xbox 360 arbeitet mit dvd egal wie gut der kopierschutz ist es ist immernoch eine dvd kopien nur mit einem laufwerkflash laufen lassen wie gesagt nur eine dvd 8,5 gb die ps3 dagegen arbeitet mit ner bluray 25 gb min. 50 gb double layer komplett anderes system anderer kopierschutz das ist die größte HERAUSFORDERUNG an die Hacker ich habe einige Videos angeschaut wie Hacker ihre computer auf den kopf stellen um eine verbindung zum ps3 system herzustellen und was irgendwelche theoretiker über cracker und hacker melden juckt mich genau so wenig wie ien müder fliegenfurz im wind

by suparachid on 30. August 2009 at 02:32. #

OPTIC zu dem PFLICHT spielen die man KAUFEN MUSS ist meiener meinung nach the GOD OF WAR 3 ^^ so muss das sein

by suparachid on 30. August 2009 at 02:35. #

Wird das nochmal was mit dem loader ???????

by Sasori on 19. September 2009 at 22:29. #

Leave your comment

Required.

Required. Not published.

If you have one.