Atomkraft? Wann anders!

by Michi on März 14, 2011

Ich muss ja nicht groß zusammenfassen, was da gerade in Japan abgeht. Erdbeben mit Rekordstärke von 9.0 viele tausend Menschen tot, verschollen oder obdachlos. Mittlerweile droht der dritte Reaktor in Fukushima I auch zu überhitzen. Die nukleare Katastrophe ist noch längst nicht abgewendet.
Und schon gehen nahtlos wieder die Diskussionen und laute Schreie nach Abschaltung der hiesigen Kraftwerke los. Versteht mich nicht falsch – ich bin ein gegner der Atomenergie und steige gerade aktuell auf Ökostrom um.
Aber bereits am Samstag (den ich quasi den ganzen Tag vor dem TV verbracht habe) waren zwei stark gespaltene Lager zu vernehmen. Ich glaube los ging das ganze nach einer Aussage von Nobi Röttgen, der sinngemäß sowas sagte wie „Atomkraftwerke sind ein großes Problem – aber jetzt ist nicht der richtige Augenblick um darüber zu debattieren.“ – genau kontrovers reagierte wenig später Renate Künast die sinngemäß sagte, das genau jetzt der richtige Zeitpunkt sei um darüber zu reden – Und schon bekommt man Einladungen zur Mahnwache der Grünen in Bielefeld zur Abschaltung der AKWs und Rückgängig machen der Laufzeitverlängerung.

Dazu kann und will ich nur sagen:
Geht’s denn noch? Da drüben ist eine der größten Naturkatastrophen der mordernen Welt passiert viele Tausend Menschen haben Ihr Leben verloren. Bei einem Erdbeben und einem Tsunami. Nicht bei der Explosion eines AKW. Hier wird der Tod tausender Menschen als Argument vorgeschoben um sich jetzt akut mit vergleichsweise banalen Themen wie einer Laufzeitverlängerung zu beschäftigen obwohl wir uns politisch wie auch – ich sag mal „menschlich“ – mit humanitärer Unterstützung wo es nur geht auseinandersetzten müssten. Ich war lange im THW aktiv und weiß, in welche Gefahr sich die 40 deutschen THW-Helfer begeben, die am Samstag nach Japan aufgebrochen sind – nur um Menschen zu helfen und zu retten was zu retten ist.
Diese Art der „grünen“ Politik finde ich grausam und ja sogar unmenschlich. Die Grüne Fraktion enttäuscht mich da sehr.

Richtigerweise führen uns die Ereignisse in Japan deutlich vor Augen, dass Nukleartechnik nicht kontrollierbar und eine tickende Zeitbombe ist. Die Zeit der Diskussion über die längst überfällige Abschaltung sämtlicher AKWs wird kommen. Aber Sie ist nicht gestern, nicht heute und auch nicht morgen. Die Opfer der Naturkatastrophe haben Gedenken verdient und das Land braucht Hilfe. Die AKWs hier können wir auch nächste Woche noch abschalten.

Ich werde nicht zur Mahnwache gehen – sondern mich vor den Fernseher setzen und hoffen, dass man die tausend verschollenen Menschen noch irgendwo lebend retten kann.

Leave your comment

Required.

Required. Not published.

If you have one.



Piwik encoutered an error: Uncaught exception 'Exception' with message 'Piwik and/or some plugins have been upgraded to a new version. --> Please run the update process first. See documentation: http://piwik.org/docs/update/ ' in /var/www/stats.mail.feinbier.net/html/plugins/CoreUpdater/CoreUpdater.php:73 Stack trace: #0 [internal function]: Piwik\Plugins\CoreUpdater\CoreUpdater->dispatch() #1 /var/www/stats.mail.feinbier.net/html/core/EventDispatcher.php(141): call_user_func_array(Array, Array) #2 /var/www/stats.mail.feinbier.net/html/core/Piwik.php(701): Piwik\EventDispatcher->postEvent('Request.dispatc...', Array, false, NULL) #3 /var/www/stats.mail.feinbier.net/html/core/FrontController.php(306): Piwik\Piwik::postEvent('Request.dispatc...') #4 /var/www/denkweite.de/html/wp-content/plugins/wp-piwik/classes/WP_Piwik/Request/Php.php(38): Piwik\FrontController->init() #5 /var/www/denkweite.de/html/wp-content/plugins/wp-piwik/classes/WP_Piwik/Request/Php.php(16): WP_Piwik\Request\Php->call('method=SitesMan...', 'http://stats.ma...', ' (which lead to: Session must be started before any output has been sent to the browser; output started in /var/www/denkweite.de/html/wp-includes/formatting.php/5075)